Horny Goat Weed Erfahrungen: Mehr Lust & Stehvermögen durch das Ziegenkraut?

Horny Goat Weed heißt übersetzt „Gras der geilen Ziege“ und wird aus der Elfenblume gewonnen. Diese wird häufig in der Traditionellen Chinesischen Medizin verwendet. Elfenblumen werden beispielsweise verwendet, um Bluthochdruck und Rheuma zu therapieren. Horny Goat Weed soll außerdem bei Erektionsstörungen hilfreich sein, so sagt es der Hersteller. Des Weiteren soll das Mittel den Testosteronspiegel positiv beeinflussen. Dieses Hormon ist wichtig, wenn es um die sexuelle Leistungskraft beim Mann geht. Der wichtigste Inhaltsstoff in Horny Goat Weed ist Icariin. Er soll eine verbesserte Durchblutung ermöglichen und auch die Testosteronproduktion anregen. Außerdem wird ihm nachgesagt, er soll die Stimmung anheben.

Das Präparat. welches für den Horny Goat Weed Test zum Kauf angeboten wurde

Kann Horny Goat Weed Erektionsstörungen bekämpfen?

Wenn Horny Goat Weed tatsächlich Erektionsstörungen bekämpfen könnte, könnte sich Deine Lebensqualität schlagartig verbessern. Für viele Beziehungen ist es eine Belastungsprobe, wenn der Mann unter Potenzproblemen zu leiden hat. Viele Frauen gehen zwar verständnisvoll damit um, doch es gibt auch Frauen, die mit der Zeit unzufrieden werden, sodass die Beziehung deutlich darunter leidet und es im schlimmsten Fall sogar zur Trennung kommen kann.

Wird aber ein Potenzmittel gefunden, dass die erektile Dysfunktion tatsächlich bekämpfen kann, ist es auch in der Lage, die Beziehung zu retten. Ob das bei Horny Goat Weed der Fall ist, klären wir in diesem Ratgeber. Wir beschäftigen uns mit den Inhaltsstoffen, der Wirkung, der Dosierung und der Einnahme von Horny Goat Weed und kümmern uns auch um die verschiedenen Erfahrungen der Anwender, die das Mittel bereits ausprobiert haben.

Du willst Deine Libido steigern – auf natürliche Weise?
Dann solltest Du Femmax ausprobieren!

Die Inhaltsstoffe und Wirkung von Horny Goat Weed

In Horny Goat Weed sind eine Reihe von verschiedenen bioaktiven Substanzen enthalten. Dazu gehören Icariin, Quercetin, Anhydoicaritin, Ikarioside A und B, Desmethylanhydroicaritin, Diphylloside A und B sowie Sagittatoside B. Die Hauptwirkstoffe sind allerdings Icariin und Quercetin. Diese sollen für die Wirkung verantwortlich sein. Icariin ist ein PDE-5-Hemmer. Es wird die Körperreaktion gehemmt, die die Entstehung einer Erektion verhindert.

So sorgt Icariin dafür, dass die Durchblutung im Penis wieder verbessert wird. Quercetin ist ein Inhaltsstoff, der im medizinischen Sinne bereits viel Aufsehen erregt hat. Ihm wird nachgesagt, dass er Krebszellen bekämpfen kann. Erhöhten Blutdruck soll die Substanz ebenfalls regulieren können. Es gibt außerdem Studien, in denen festgestellt wurde, dass Quercetin den Cholesterinspiegel positiv beeinflussen soll. Doch diese Wirkung konnte noch nicht real nachgewiesen werden.

Gibt es Nebenwirkungen?

Da es sich um ein natürliches Produkt handelt, sind bei Horny Goat Weed keine Nebenwirkungen zu erwarten, wenn der Anwender gesund ist und er sich an die empfohlene Dosierung hält. Dennoch sollten nur Menschen ab einem Alter von 18 Jahren dieses Präparat einnehmen. Im Prinzip soll Horny Goat Weed ebenso wie Viacinil und ähnliche natürliche Mittel wirken, wobei Ersteres bei vielen Anwendern sehr beliebt ist. Sollte Horny Goat Weed also genauso wirken, wäre es eindeutig die bessere Alternative, im Vergleich zu vielen Fake-Produkten auf dem Markt.

Dosierung und Einnahme von Horny Goat Weed

Wie viel Horny Goat Weed Du täglich einnehmen solltest, hängt von dem Icariingehalt ab. Stellen wir uns zum Beispiel vor, dass Dein Gewicht bei 80 Kilogramm liegen würde, dann ist es empfehlenswert, etwa 100 bis 200 Milligramm Icariin täglich einzunehmen, damit ein spürbarer Effekt erzielt werden kann. Einige Nahrungsergänzungsmittel enthalten lediglich zehn, andere hingegen über 20 Prozent der Substanz.

Deshalb solltest Du immer auf den Icariingehalt achten. Wird dieser gar nicht erst angegeben, solltest Du Dich nach einem anderen Produkt umschauen. Es gibt zudem Produkte, die Icariin mit L-Arginin anreichern. Dabei handelt es sich um eine Aminosäure, die die Durchblutung im Körper generell verbessern soll.

Du solltest bei der Einnahme von Horny Goat Weed, immer auf die Dosierung achten. Eine unsachgemäße Anwendung kann zu Nebenwirkungen führen

Erfahrungen der Anwender von Horny Goat Weed im Internet

Die Erfahrungen der Anwender von Horny Goat Weed unterscheiden sich zum Teil. Während einige Anwender mit der Wirkung zufrieden sind, argumentieren andere, dass Icariin eine deutlich schwächere Wirkung als Sildenafil hat, dem Wirkstoff, der in Viagra enthalten ist. Das bedeutet wiederum, dass eine hohe Menge an Icariin notwendig ist, um überhaupt eine Wirkung zu verspüren. Doch selbst nach acht Kapseln Horny Goat Weed hat ein Anwender keinerlei Wirkung an sich bemerkt. Einige Anwender sind davon überzeugt, dass in der Substanz Icariin ein großes Potenzial steckt, das bei erektiler Dysfunktion tatsächlich helfen könnte.

Andere Männer berichten wiederum in ihren Rezensionen über Horny Goat Weed sehr deutlich darüber, was sie von dem Präparat halten. Dabei fallen Sätze wie „rausgeworfenes Geld“ oder „alles nur Blödsinn“. Auch die Rezensionen bei Amazon haben eher eine negative Tendenz, wenn es um die Wirkung von Horny Goat Weed geht, egal von welchem Hersteller es stammt. Also im Ergebnis der verschiedenen Erfahrungen zeigt sich eher, dass Horny Goat Weed in Bezug auf Potenzstörungen nicht funktioniert.

Was wenn das Ziegengras doch wirkt?

Da nicht jeder Organismus gleich ist, kann es durchaus möglich sein, dass Horny Goat Weed bei dem einen Mann wirkt und bei dem anderen nicht oder eben nur schwächer. Da bei dem Mittel keine Nebenwirkungen zu erwarten sind, kann es sich also durchaus lohnen, das Produkt selbst auszuprobieren. Wir erinnern Dich nochmals daran, dass Potenzstörungen sich belastend auf eine Beziehung auswirken können, da viele Frauen nach und nach immer unzufriedener werden. An Deinen persönlichen Erfahrungen mit Horny Goat Weed kannst Du andere Männer dann ebenfalls im Internet teilhaben lassen.

Wo kannst Du Horny Goat Weed kaufen?

In Apotheken sucht man das Nahrungsergänzungsmittel Horny Goat Weed eher vergebens. Dafür kannst Du es im Internet in verschiedenen Shops kaufen. Bestellen kannst Du das Präparat von verschiedenen Herstellern bei Amazon oder eBay. Mit einem Preisvergleich kannst Du außerdem herausfinden, wo Du Horny Goat Weed zu einem besonders günstigen Preis im Internet bestellen kannst.

Achte allerdings darauf, dass Du auf keine Fake-Produkte hereinfällst, die Dir und Deiner Gesundheit gefährlich werden könnten, da dort Inhaltsstoffe enthalten sein könnten, die unerwünschte Nebenwirkungen erzeugen. Du kannst unserer Kaufempfehlung getrost vertrauen, da wir Dich immer zur originalen Seite des Herstellers führen werden. Ob der Kauf von Horny Goat Weed auch auf Rechnung möglich ist, hängt vom Shop ab, indem Du das Präparat kaufen möchtest.

Fazit zum Kraut

Ob es sich bei dem Mittel Horny Goat Weed inklusive des Wirkstoffs Icariin tatsächlich um die Lösung für bestehende Potenzprobleme handelt, ist nicht klar erwiesen. Die Substanz der Elfenblume wird zwar in der Traditionellen Chinesischen Medizin verwendet, doch laut den Erfahrungen der Anwender im Internet sind viele von diesem Präparat enttäuscht, da sie kaum eine Wirkung in Bezug auf eine verbesserte Erektion verspürt haben. Doch es werden auch Stimmen laut, die von dem pflanzlichen Mittel begeistert sind, weil es keine Nebenwirkungen verursacht. Kaufen kannst Du Horny Goat Weed in verschiedenen Shops im Internet, da das Mittel rezeptfrei erhältlich ist. Wir überlassen Dir natürlich selbst die Entscheidung, ob Du Horny Goat Weed ausprobieren möchtest, da originale Produkte nicht schädlich für Deine Gesundheit sind.

Laut verschiedenen Studien soll Horny Goat Weed mitsamt seiner Wirkstoffe ähnlich wirken, wie Viagra durch den Wirkstoff Sildenafil. Der Nachteil von chemischen Medikamenten zur Bekämpfung von erektiler Dysfunktion liegt aber in den zahlreichen, nicht zu verachtenden Nebenwirkungen. Außerdem ist das Mittel nicht so gut geeignet um die Libido zu steigern, weshalb vor allem Frauen lieber auf Femmax zurückgreifen sollten. Dieses ist nämlich ebenfalls rezeptfrei und frei von Nebenwirkungen, doch hilft nachweislich dabei die Lust auf Sex zu steigern. Der Organismus wird also nicht mit Chemie belastet, eine Verbesserung der Situation aber trotzdem angeregt.

Um mehr zu erfahren klicke einfach auf das Bild oder folge unserer Kaufempfehlung.

Im Horny Goat Weed Testbericht, hat sich herausgestellt, dass Femmax die besser Lösung ist – vr allem für Frauen, die ihre Potenz steigern möchten

Das Original kaufst Du am Besten beim Hersteller:
Bestelle zum garantiert besten Preis!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.