Orviax – die Lösung aller Potenzprobleme?

Erektile Dysfunktion ist heutzutage ein weitverbreitetes Problem unter Männern, egal welcher Altersgruppe. Immer mehr greifen daher angeblich auf das natürliche Potenzmittel Orviax zurück. Doch stimmt diese Aussage des Herstellers oder ist das nur ein leerer Werbespruch? Wir haben Erfahrungen verglichen und ausgewertet, um die Wahrheit herauszufinden.

Wenn ein Mann unter Imotenz leidet, kann das die Beziehung belasten – Orviax soll bei der Behandlung helfen.

Erektionsprobleme – gelöst durch Orviax?

Es ist Freitagabend, du sitzt mit deiner Freundin auf dem Sofa, ihr schaut einen romantischen Film und trinkt ein Glas Rotwein. Nach einiger Zeit geht es zur Sache, sie hat nur für dich deine Lieblingsunterwäsche angezogen. Doch im entscheidenden Moment regt sich bei dir leider gar nichts. Langsam nagt das immer mehr an deinem Selbstvertrauen, in einigen Momenten beginnst du dich vielleicht sogar etwas um deine Beziehung zu sorgen. Diese Probleme verspricht Orviax nachhaltig aus dem Weg zu räumen.

Du willst keine Experimente machen?
Dann solltest Du auf INVICIL vertrauen!

Aus welchen Inhaltsstoffen setzt sich das Präparat zusammen?

Laut den Herstellerangaben ist das Produkt ein rein pflanzliches Erzeugnis. Es besteht aus starken pflanzlichen Konzentraten, die den Geschlechtstrieb steigern. Das Produkt enthält die Konzentrate aus

  • Ashwagandha Wurzel
  • Avena Sativa
  • Koreanischer Ginseng
  • Maca,
  • Muira Puama
  • und Sägepalme (Ptychopetalum)

Alles Inhaltsstoffe, die ihren Ursprung in China, Südamerika oder Europa haben. Es wird besonders viel Wert darauf gelegt, dass stets die Anbieter gewählt werden, deren Anbau die stärkste Konzentration verspricht.

Was sollte bei der Einnahme und Dosierung beachtet werden?

Bei dem Arzneitmittel handelt es sich um ein rezeptfreies Medikament, welches frei in der Apotheke verkauft wird. Allerdings solltest du das Mittel genau nach den Angaben auf dem Beipackzettel einnehmen, da es ansonsten in seltenen Fällen zu unangenehmen Nebenwirkungen kommen kann. Die Einnahme ist zwar relativ risikolos, dennoch kann es bei einigen Männern zu überempfindlichen oder allergischen Reaktionen auf pflanzliche Inhaltsstoffe kommen.

Männer mit Allergien gegen Kräuter oder Ähnlichem sollten vor der Einnahme unbedingt einen Arzt konsultieren. Mit gefährlichen oder lebensbedrohlichen Nebenwirkungen ist allerdings nicht zu rechnen. Das Potenzmittel kann zum einen als Dauertherapie oder auch bei Bedarf eingenommen werden. Es reicht im Regelfall eine tägliche Dosis von zwei Kapseln aus. Die Einnahme empfiehlt sich mit einem Glas Wasser, nach circa 20-30 Minuten wird die Wirkung einsetzen.

Unser Tipp: Potenzmittel-Geheimtipp INVICIL

INVICIL ist ein rezeptfreies Potenzmittel der neuesten Generation, das ich kürzlich über 90 Tage getestet habe – das besondere daran ist:

Die besser wirkende Potenzmittel-Alternative im Test

  • Ohne Rezept bestellbar
  • härtere, ausdauerndere Erektion
  • Dauerhafte Wirkung (kein Timing nötig)
  • Extrem mild – keine Nebenwirkung
  • Aktuell günstige Angebote verfügbar

Finde in meinem Test heraus, wie die Wirkung verlief. Das Ergebnis wird Dich erstaunen:

Wo kann das Arzneimittel erworben werden?

Bei der Anwendung von Orviax, sollte stets auf die Dosierung geachtet werden.

Orviax kann im Internet auf der Homepage des Herstellers oder bei diversen Onlishops wie Amazon und Ebay, gekauft werden. Der Preis im Online Shop beträgt für die kleinste Packung, die 30 Kapseln beinhaltet, 49,95 EUR. Wenn du die tägliche Dosis von zwei Kapseln einnimmst, wird diese Menge für circa zwei Wochen ausreichen. Es wird seitens des Herstellers eine Geld-zurück-Garantie angeboten. Das Produkt ist in diesem Fall für 30 Tage testbar. Die Zahlung kann per Kauf auf Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, sofort Überweisung oder PayPal erfolgen.

Welche Erfahrungen haben andere Verwender bereits gesammelt?

Im Internet sind zahlreiche Rezensionen und Erfahrungsberichte zu finden, die des Öfteren sehr positiv ausfallen.

Ein Mann berichtet, dass er einen sehr stressigen Beruf ausübt. Dieser Job hat zu einer sexuellen Unlust, Erektionsproblemen und Müdigkeit geführt. Durch die Einnahme von Orviax wurde seine sexuelle Aktivität wieder deutlich gesteigert und die Lust am Geschlechtsverkehr kam wieder zurück. Er ist laut eigener Aussage überzeugt, dass das Produkt funktioniert.

Ein anderer Nutzer berichtet in einem Forum, dass er unter gelegentlichen Erektionsstörungen leidet. Nachdem er mit der Einnahme von Orviax begonnen hat, wurden seine Erektionen wesentlich langanhaltender und er war in der Lage wieder längeren und intensiveren Sex zu haben. Er kam zu dem Fazit, dass das Präparat sein Sexualleben, wie auch seine Beziehung nachhaltig verbessert hat.

Ein weiterer Nutzer, der sich bereits im höheren Alter befindet, schreibt in einem Testbericht, dass er seine Erektionsprobleme zunächst durch den Testosteronmangel im Alter begründet hat. Nachdem er Orviax für sich entdeckt hat, haben sich seine Probleme leider auch nicht verbessert. Der Mann schrieb davon, dass das Arzneimittel ihn lediglich ein Haufen Geld gekostet hat und sonst nix.

Viele Nutzer beschreiben in ihren Erfahrungen das Preis-Leistungs-Verhältnis als besonders positiv. Andere überzeugte das Produkt auch durch seine pflanzlichen Inhaltsstoffe und die damit geringere Gefahr von Nebenwirkungen.

Weitere Männer schreiben in ihren Erfahrungsberichten, dass sie nur wenige Erfolge durch die Einnahme erzielen konnten. Ein Mann erwähnt hierbei allerdings auch, dass jeder Körper unterschiedlich auf die verschiedensten Inhaltsstoffe reagieren kann und auch Erektionsprobleme die verschiedensten Ursachen haben kann, was auch ein Grund dafür sein kann, dass das Präparat nicht funktioniert hat.

Für manche Männer aus diesen Testberichten hat sich ihr Sexualleben nach der Anwendung des Medikaments deutlich verbessert, doch für viele auch nicht. Durch die Beendung deiner Erektionsprobleme oder Impotenz könntest du ein ganz anderes Leben führen. Du wärst wieder in der Lage spontanen und ungeplanten Sex zu haben. Außerdem hast du weitere tolle Nebeneffekte zu erwarten, wie zum Beispiel die Steigerung deines Selbstwertgefühls und die Gewissheit deine Partnerin sexuell voll und ganz zufriedenstellen zu können. Doch ob Orviax das richtige Mittel dafür ist, scheint fraglich.

Zu welchem Fazit sind wir gekommen?

Die Einnahme von Orviax ist für Männer, die unter Erektionsproblemen oder sexueller Unlust leiden nicht zu empfehlen. Es ist zwar positiv, dass sich das Präparat pflanzlich zusammensetzt und Nebenwirkungen deutlich auf ein Minimum reduziert sind. Das Produkt hält aber laut den meisten Testberichten nicht das was es verspricht. Es überzeugt weder durch deutlich konzentriertere Inhaltsstoffe noch kann es mit vergleichbare Präparate, wie INVICIL, mithalten.

Ein weiterer negativer Punkt ist, dass das Produkt sowohl als Langzeittherapie, als auch als Einzeldosis Anwendung angeboten wird. Das zeigt, dass egal wann der Geschlechtsverkehr stattfinden soll, es reine Glücksache ist ob die Einnahme der Pille die gewünschte Wirkung zeigt – Positive Erfahrungen basieren scheinbar alle auf dem Placebo-Effekt. Andererseits ist es möglich die sexuelle Leistung nachhaltig zu steigern, in dem man ein wirklich wirksames Präparat einnimmt.

Das hat den Nachteil, dass ungeplanter Sex zu keiner Zeit möglich ist. Durch die fehlende Sicherheit ergeben sich auch wiederum viele andere negative Resultate. Es wird mit Hilfe von Orviax kaum möglich sein eine Frau zu befriedigen, denn ob  der Geschlechtsverkehr wird damit klappt ist reine Glückssache. Eventuelle bestehende Hemmungen werden ebenfalls nicht gemindert und das Selbstbewusstsein leidet auch darunter.

Was sollte beim Kauf von Orviax beachtet werden?

Wir empfehlen Dir Orviax nicht zu kaufen, denn auch die offizielle Internetseite wirkt unseriös. Wenn Du einen Preisvergleich durchführst, wird Dir vermutlich auffallen, dass einige Anbieter das Produkt über z.B. Ebay oder Amazon. zu noch günstigeren Preisen anbieten. Allerdings solltest Du Dich von diesen Preisen nicht in die Irre führen lassen – Genauso wenig wie von der angeblichen Geld-zurück-Garantie, die nie eingehalten wird.

Investiere Dein Geld daher lieber in ein wirksames Produkt wie INVICIL. Es ist ebenfalls auf natürlicher Basis, doch hält was es verspricht und die Inhaltsstoffe versprechen eine klinisch getestete Wirkung. Da wir und einige unserer Leser es bereits regelmäßig einnehmen und damit zufrieden sind, wird es sicherlich auch dir zusagen.

Unser Tipp: Potenzmittel-Geheimtipp INVICIL

INVICIL ist ein rezeptfreies Potenzmittel der neuesten Generation, das ich kürzlich über 90 Tage getestet habe – das besondere daran ist:

Die besser wirkende Potenzmittel-Alternative im Test

  • Ohne Rezept bestellbar
  • härtere & ausdauerndere Erektion
  • Dauerhafte Wirkung (kein Timing nötig)
  • Extrem mild – keine Nebenwirkung
  • Aktuell günstige Angebote verfügbar

Finde in meinem Test heraus, wie die Wirkung verlief. Das Ergebnis wird Dich erstaunen:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.